• *** NOT TRANSLATED ***
  • *** NOT TRANSLATED ***

Natural Primebiotic Cocoguard BIO (Gastro)

Der köstlich cremige Primebiotic Cocoguard vereint die  Weichheit junger Kokosnuss  und  die Kraft lebender nützlicher Bakterien .

Ein brillantes  fermentiertes Frühstück oder Snack , das wir in der Tschechischen Republik nach unserem eigenen einzigartigen Rezept herstellen.

Nähere Informationen↓
Kundenwahl 2021
Wissenschaftliche Bestätigung aktiver Bakterien
80 % der Kunden fühlen sich glücklicher bei regelmäßigem Konsum
BIO LACTOSE FREE PLANT-BASED
74,99 €
Sie erhalten 187 cococredits für dieses Produkt
Auf Lager, voraussichtliche Lieferung: 7. 12. 2022
Versandoptionen

Natural Primebiotic Cocoguard BIO:

Freude im Geschmack und Milliarden von Gründen, ihn aufzuessen

Primebiotic Cocoguard wird dich mit seinem leicht süßlichen Geschmack begeistern. Er spendet Energie, harmonisiert die Verdauung und fördert die Belastbarkeit sowie Schlafqualität.

Angenehm sättigend, ohne Völlegefühl.

Primebiotic Cocoguard ist wirklich lebendig: In jedem Ein-Kilogramm-Glas befinden sich 1.000 Milliarden freundliche Bakterien für eine gute Verdauung und eine bessere Widerstandsfähigkeit des Körpers.

Der Ballaststoff Galaktomannan schützt die Bakterien vor dem sauren Milieu im Magen. Dadurch gelangen sie noch lebend in den Darm, wo sie aktiv und zu 100% funktionsfähig sind.

Natural Primebiotic Cocoguard Bio überzeugt mit seiner cremigen Konsistenz. Dieser Kokosjoghurt ist mein täglicher Begleiter, um meine Verdauung und mein Wohlbefinden zu unterstützen. Ob pur oder ins Porridge gerührt. Samira Redeker

Wo Sanftheit auf Stärke trifft.

Der cremige Primebiotic Cocoguard besitzt sowohl die Sanftheit der jungen Kokosnuss als auch die Kraft lebender nützlicher Bakterien. 

Das Kokoswasser sowie das Fruchtfleisch erhalten viele  Mineralien  (vor allem Kalium, Natrium, Magnesium, Phosphor) sowie antioxidative und entzündungshemmende Polyphenole.

Die aktive Mischung aus  6  Bakterienstämmen  wirkt sich positiv auf Verdauung und Wohlbefinden aus.

Von unseren fermentierten Produkten ist der Primebiotic Cocoguard aufgrund seiner Milde am besten für den Einstieg und für Kinder geeignet.  

Wer den Geschmack von fermentierten Kokosprodukten mag, kann auf unseren Symbiotic Cocoguard mit intensiverem Geschmack und noch stärkeren Bakterien umsteigen.


Woraus besteht Natural Primebiotic Cocoguard?

Aus junger Kokosnuss (Fruchtfleisch und -wasser) und Probiotika. Mehr nicht. Die Fermentation sorgt für die ganze Magie. Das ist es, was den Cocoguard lebendig erhält.

Wie genau ist der Geschmack?

Zunächst sanft cremig, mit einer leichten Säure. Während Cocoguard nach und nach reift, prägt sich sich sein Geschmack aus und er wird saurer – das gibt ihm einen besonderen Kick.

Enthält er Laktose oder andere Allergene?

Ganz und gar nicht. Er ist rein pflanzlich und von Natur aus glutenfrei. Fett und Kohlenhydrate sind auf ein Minimum beschränkt.

Was bedeutet "Primebiotic" im Namen?

Für diesen Cocoguard haben wir sorgfältig 6 probiotische Bakterienstämme ausgewählt, die in jungen Kokosnüssen wunderbar funktionieren. Deshalb sorgt Primebiotic Cocoguard dafür, dass sich dein Bauch wie ein kleines Zimmer anfühlt.

Wie unterscheiden sich Symbiotic und Primebiotic Cocoguard?

Primebiotic Cocoguard wird einer sanften Wärmebehandlung unterzogen. Er hat einen milderen Geschmack, so dass ihn auch Kinder mögen und enthält zahlmäßig mehr freundliche Bakterien als Symbiotic.

Und woher wisst ihr, dass alles wirklich funktioniert?

Das Vorhandensein und die Wirksamkeit freundlicher Bakterien (Lactobacillus, Streptococcus oder Bifidobacterium) wurde durch eine gründliche mikrobiologische Studie der ASCR (tschechische Akademie der Wissenschaften) bestätigt.

Soll ich Cocoguard kurzzeitig oder über einen längeren Zeitraum einnehmen?

Wenn du ihn regelmäßig verzehrst, tust du das Beste für deinen Körper. Die Wirkung zeigt sich aber auch bei gelegentlichem Genuss, zum Beispiel während einer Entgiftung oder nach einer Antibiotikabehandlung.

Können schwangere / stillende Frauen und kleine Kinder ihn essen?

Ja, er ist sehr gut geeignet für gesunde schwangere und stillende Frauen und gesunde Kinder ab 6 Monaten. Bei schwereren Erkrankungen konsultiere bitte zuerst einen Arzt.

Irgendwelche Empfehlungen für den ersten Verzehr?

Es ist pur genoßen schon großartig, passt aber auch zu Obst, Müsli oder Granola. 

Probiere ihn auch herzhaft als kräftigen Dip oder verdünnt als mildes Salatdressing: Fügen dazu einfach Olivenöl, etwas Salz und Gewürze oder Kräuter hinzu oder kreiere deine eigenen Rezepte.



Mehr Zufriedenheit, Freude und Resilienz mit der Verwendung unserer fermentierten Produkte bestätigt durch eine Verbraucherumfrage unter 190 Kunden im Oktober 2021
  • 80% mehr Freude
  • 69% mehr Energie
  • 54% mehr Resilienz
Möchtest du mehr erfahren? Prüfe die Inhaltsstoffe.

Zusammensetzung und Herstellung von Cocoguard

Junge Kokosnuss gemahlen* 100 % (Junges Kokosfleisch* 60 %, Kokoswasser* 40 %), Bakterienstämme Streptococcus thermophilus, Lactobacillus acidophilus NCFM, L. bulgaricus LB44, L. bulgaricus, Bifidobacterium lactis HN019, L. plantarum. *In Bio-Qualität.

BIO LACTOSE FREE PLANT-BASED

Wie stellen wir Cocoguard her?

Wir wählen das beste Kokoswasser und Kokosfleisch in Bioqualität.
Wir mahlen und pürieren es.
Wir fügen eine einzigartige Kombination aus 6 Bakterienstämmen hinzu.
Wir fermentieren es mehrere Stunden lang bei einer Temperatur von bis zu 42 °C.
Wir füllen den Cocoguard in Eimer ab.
CZ-BIO-002 Landwirtschaftliche Produktion außerhalb der EU BIO – Produkt der ökologischen Landwirtschaft

Nährwert

pro 100 g

Energie 251 kJ / 60 kcal  
Fett 4,3 g  
davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g  
Kohlenhydrate 3 g  
davon Zucker <1 g  
Ballaststoffe 3 g  
Eiweiß 2 g  
Salz <0,1 g  

 

Bewertungen

Es hat noch niemand das Produkt bewertet. Sei der/die Erste!
0,0
keine Bewertungen
Eine Bewertung schreiben

Frage nach

Bisher hat noch niemand nach dem Produkt gefragt. Sei der/die Erste!
WIR KÜMMERN UNS UM DEINE PRIVATSPHÄRE

Wild and Coco s.r.o. benötigt deine Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um die Website besser personalisieren und dir die Nutzung erleichtern zu können. Wenn du auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies in deinem Browser einverstanden, damit du die Website in vollem Umfang nutzen kannst. Einzelheiten findest du auf der Seite "Cookie-Informationen".