• Superhuman Symbiotics 10 Kapseln

Superhuman Symbiotics 10 Kapseln

Die besten Mikroben, die wir kennen, um das Immunsystem zu unterstützen und ein gesundes Darmmikrobiom aufzubauen. Superhuman Symbiotics bieten eine außergewöhnliche Kombination aus freundlichen Bakterienkulturen und Präbiotika, die zusammenarbeiten, um das Immunsystem zu stärken und ein gesundes Darmmikrobiom aufzubauen. Diese perfekte Symbiose gewährleistet die Lebendigkeit der nützlichen Bakterien.

Dank der Nährstoffe in der Schutzkapsel können die Bakterien dem sauren Milieu im Magen widerstehen und gelangen aktiv in deinen Darm. So profitieren deine Darmflora und dein Wohlbefinden optimal von diesen hochwertigen Mikroben.

Weitere Informationen über Superhuma Symbiotics findest du in der Beschreibung unten.

Nähere Informationen↓
RAW
14,99 €
Du erhältst 74 Cococredits für dieses Produkt
Auf Lager. Wir liefern ab Übermorgen.
Mindesthaltbarkeit nach Erhalt: 120 Tage
Versandoptionen

Superhuman Symbiotics.

30 Milliarden Sterne in einer Kapsel.

Superhuman Symbiotics bringen Wohlbefinden in deinen Darm. Diese einzigartigen Kapseln enthalten 28 Bakterienstämme, die sich optimal im menschlichen Darm ansiedeln. Durch ihre Aktivität unterstützen sie die Immunfunktion, stärken die Darmwand und fördern das allgemeine Gleichgewicht des Mikrobioms. Zudem spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Bildung von Glückshormonen.

Vor einigen Jahren identifizierten Wissenschaftler bei der Untersuchung der Mikrobiome körperlich und geistig gesunder Menschen deren wichtigste Darmbakterien. Nach intensiver Forschung und jahrelanger Vermehrung dieser Bakterien entstand eine synergistische, sich gegenseitig unterstützende und hochwirksame Mischung, die nun in Superhuman Symbiotics enthalten ist.

Superhuman Symbiotics bringen ein Gefühl bedingungsloser Freude in mein Leben.
Stáňa Stiborová
 

Sie wirken im Darm, bevor du "Ge-sund-heit" sagen kannst.

Die Bakterien ernähren sich von ihren Lieblingsfasern aus Topinambur, die ihnen die Kraft geben, tief in den Darm vorzudringen. Und dank ihrer Resistenz gegen den niedrigen pH-Wert im Magen kommen sie lebendig, aktiv und funktionsfähig in deinem Darm an.

Positive Bakterienkulturen unterstützen eine Vielzahl von Körperfunktionen und eignen sich sowohl zum direkten Verzehr als auch zur Herstellung fermentierter Lebensmittel.


Ein gesundes Mikrobiom sorgt für:

  • Effiziente Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung
  • Infektionsresistenz
  • Emotionale Stabilität und Freude
  • Wärmeerzeugung
  • Stressreduzierung

Was erwartet mich in den ersten Tagen der Nutzung?

Die Reaktionen auf Superhuman Symbiotics variieren von Person zu Person. Die meisten Anwender erleben in den ersten Tagen eine angenehme Wirkung - regelmäßige und angenehme Ausscheidungen ein bis zweimal täglich. Auch eine Veränderung der emotionalen Zustände kann auftreten.

Woraus besteht die Kapselhülle?

Aus veganer Cellulose.

Können die Superhuman Symbiotics Blähungen verursachen?

Das sollten sie nicht. Wenn du Probleme mit deiner Darmwand oder eine Histaminintoleranz hast, sind Histabiotics besser für dich geeignet.

Enthält Superhuman Symbiotics Laktose oder andere Allergene?

Nein, die Kapseln sind vollständig vegan und nicht allergen.

Wie lange sollte ich sie einnehmen, um die volle Wirkung zu erzielen?

Die optimale Einnahmedauer beträgt 3 Monate. Dadurch haben die freundlichen Bakterien ausreichend Zeit, sich im Körper anzusiedeln.

Und woher wisst ihr, dass alles wirklich funktioniert?

Es gibt unzählige wissenschaftliche Studien, die den Zusammenhang zwischen der Gesundheit des Darmmikrobioms und der allgemeinen Gesundheit des Körpers untersuchen. Das Mikrobiom ist erst teilweise erforscht, aber das hindert uns nicht daran, uns bereits gut zu fühlen.

Wann und wie viele Kapseln sollte ich einnehmen?

Nehme jeden Morgen 1-3 Kapseln auf nüchternen Magen ein. Wenn du mit der Einnahme beginnst, erhöhst du die Anzahl der Kapseln jede Woche um 1 pro Tag.

Können Superhuman Symbiotics von schwangeren / stillenden Frauen und Kleinkindern verwendet werden?

Es gibt keine Studien, die die Eignung der Superhuman Symbiotics für schwangere / stillende Frauen und Kleinkinder bestätigen oder widerlegen. Generell werden Produkte mit freundlichen Bakterienkulturen zur Verbesserung der Darmflora auch in diesen Lebensabschnitten empfohlen.

Wie kann ich Superhuman Symbiotics für die Fermentation verwenden?

Du kannst sie zur Herstellung von Cocoguard nutzen oder auch bei einer Gemüsefermentation hinzufügen. Für den Cocoguard fügst du einfach zur Mischung die Superhuman Symbiotics hinzu, schliest das Glas und lässt es für min. 6 Stunden bei Körpertemperatur, also ca. 37 - 38 Grad Celsius, fermentieren. 


Unsere Tipps

  • Esse zusammen mit Superhuman Symbiotics genügend präbiotische Ballaststoffe, Polyphenole und Omega 3. Ihre Wirkungen summieren sich.
  • Schaue dir die Wirkungen einzelner Bakterienstämme in Google an. Gebe dafür "Name des Bakterienstammes" und "Vorteile" ein. 

Zusammensetzung von Superhuman Symbiotics

Lactobacillus rhamnosus, L. plantarum, L. casei subsp. casei, L. paracasei, L. gasseri, L. helveticus, L. sakei, L. salivarius a, L. salivarius b, Lactococcus lactis subsp. lactis, Bifidobacterium longum, B. infantis, L. acidophilus, B. lactis a, B. bifidum, B. breve, B. lactis b, Enterococcus faecium, L. brevis, L. fermentum, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, L. rhamnosus GG, Propionibacterium acidipropionici, Pediococcus acidilactici, Pediococcus pentosaceus, Streptococcus thermophilus, präbiotische Ballaststoffe.

RAW

Bewertungen

Susanne Winter 19. 9. 2023

Ich hatte die Kapseln auf meiner 4-wöchigen Reise durch Balkanländer und Griechenland dabei. Mit Sojadrink, der überall erhältlich war, konnte ich regelmäßig für Yogurt-Nachschub sorgen. Ein Liter mit einer Kapsel cocoguard und einmal superhuman - und gerade im südlichen Klima entstand ein cremiger Trink-Yoghurt - sehr lecker und wohltuend, gerade auf Reisen!

4,5
2 Bewertung
Eine Bewertung schreiben