Blog

Interview mit Eliška Ehrenbergerovou: "Ich glaube nicht an Wettbewerb. Jeder von uns ist einzigartig, und wenn zwei Menschen dasselbe tun, ist es nicht dasselbe."

Eliška Ehrenbergerová ist eine beliebte Lehrerin der Wim-Hof-Methode, die mit ihrem Lächeln und ihrer einzigartigen Herangehensweise an Kältetherapie und Atemarbeit (nicht nur) Prag verzaubert hat. Und sie hat auch uns verzaubert, also haben wir uns mit ihr verbunden und ihr ein paar persönliche Fragen gestellt. Lerne Eliska besser kennen und lass dich von ihrer Authentizität und Selbstfürsorge inspirieren.

Zum Blogartikel

Interview mit Eliška Ehrenbergerovou: "Ich glaube nicht an Wettbewerb. Jeder von uns ist einzigartig, und wenn zwei Menschen dasselbe tun, ist es nicht dasselbe."

Eliška Ehrenbergerová ist eine beliebte Lehrerin der Wim-Hof-Methode, die mit ihrem Lächeln und ihrer einzigartigen Herangehensweise an Kältetherapie und Atemarbeit (nicht nur) Prag verzaubert hat. Und sie hat auch uns verzaubert, also haben wir uns mit ihr verbunden und ihr ein paar persönliche Fragen gestellt. Lerne Eliska besser kennen und lass dich von ihrer Authentizität und Selbstfürsorge inspirieren.

Interview mit dem Tempeh-Zauberer Michal Grus: "Ich habe mein erstes Tempeh im Backofen gemacht..."

Michal Grus stellt für WILD & COCO sein einzigartiges Linsen- und Erbsen-Tempeh her, das bald durch eine Variante aus Lupinen ergänzt werden soll. Wie ist Michal Grus auf die Herstellung von Tempeh gekommen und warum ist er der Meinung, dass es regelmäßiger in die Ernährung eingebaut werden sollte?

Veronika Allister und Biohacking-Tipps für ein glücklicheres neues Jahr

Wenn ein neues Jahr anbricht, kommt einem oft das Thema VERÄNDERUNG in den Sinn. Die Bereitschaft, Dinge zum Besseren zu verändern und zu wachsen, gehört unserer Meinung nach zu einem glücklichen Leben dazu. Wie können wir auf dem Weg der Selbstentwicklung am weitesten gehen und positive Veränderungen in beständige und tägliche Gewohnheiten umsetzen? Lass dich von Veronica Allister, der Gründerin von Systers, inspirieren, mit der wir in unserem Interview über die Grundlagen des Biohacking, das Thema Stress und das Darmmikrobiom sprechen.

Weihnachten: eine Jahreszeit voller funkelnder Lichter oder eine Zeit der Ruhe und der heiligen Atmosphäre?

Wenn die Feiertage näher rücken, erleuchten die Straßen mit Sternen, Bäumen und Dekorationen aller Art. Und doch befinden wir uns in der Zeit, in der es am dunkelsten ist und in der es besser wäre, langsamer zu werden und nach innen zu schauen. Wir haben die Wahl: Entweder wir lassen uns auf den pulsierenden und schnellen Strom ein, der vor allem in den Großstädten und Einkaufszentren zu spüren ist, oder wir kommen zur Ruhe, gehen nach innen und geben uns dem natürlichen Kreislauf der Natur hin. Wie willst du die diesjährigen Feiertage verbringen? Und wie kann eine funktionelle Ernährung dir helfen, während der Feiertage zur inneren Ruhe zu kommen?

Autorin des Artikels: Kateřina Rae

Warum und wie kann man "glutenbewusst" sein? Teil I der Serie

Das Thema Gluten hat viele Gesichter. Die glutenfreie "Diät" ist zu einem wichtigen Bestandteil von Modetrends geworden, aber in immer mehr Fällen handelt es sich um eine echte Unverträglichkeit. Was ist das und warum ist Gluten nicht nur für Zöliakiebetroffene potenziell problematisch? Diese und andere Fragen werden in diesem Artikel von der Expertin Jana Soutor Raganova behandelt.

Mit ganzheitlicher Gesundheitsförderung die Wechseljahre überwinden

Die Wechseljahre stellen eine gewisse Herausforderung im Leben einer Frau dar. Der Körper erfährt endokrine, biologische und klinische Veränderungen, die mit Begleiterscheinungen und Veränderungen des Gesundheitszustandes der Frau einhergehen können. Aus diesem Grund ist der Übergang für manche Frauen schwierig und kann ihr Leben erheblich beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, dass jede Frau in dieser fragilen und verletzlichen Zeit über geeignete Strategien verfügt, die ihren individuellen Bedürfnissen gerecht werden.

Autorin des Artikels: Martina Paris

Wie kann man saisonalen Depressionen vorbeugen? Gewohnheiten und Ernährung, die Körper und Seele nähren.

Zu den Hauptursachen für saisonale Depressionen gehören eine Störung des zirkadianen Rhythmuses und unsere Abkopplung von den Zyklen der Natur. Der Wechsel der Jahreszeiten und - im Falle des Herbsttiefs - der Verlust von Licht und Wärme wirken sich natürlich auch auf unseren psychischen Zustand aus. Wie kann man die Winterflaute mit größtmöglicher Leichtigkeit und Harmonie überstehen? Welche Art von Ernährung sollten wir wählen und welche Gewohnheiten sollten wir jetzt entwickeln?

AUTORIN DES ARTIKELS: Jana Soutor Raganová

Tempeh, Pesto, glutenfreies Brot, Tahini... Probieren Sie, was es Neues von WILD & COCO gibt!

Wir haben unseren E-Shop um imaginäre Regale erweitert und im Laufe des Herbstes mit neuen Produkten gefüllt, die Funktionalität, einzigartigen Nährwert und die Fähigkeit, das allmächtige Darmmikrobiom zu pflegen, miteinander verbinden. Herzhaftes und Süßes, für Snacks, Frühstück und Mittagessen - bei WILD & COCO können Sie schon jetzt ein richtiges Einkaufserlebnis schaffen, mit dem Sie spielerisch einen Speiseplan für die ganze Woche zusammenstellen können!

Wir haben unser Angebot um die Powerlogy-Produkte erweitert!

Das Angebot des WILD & COCO E-Shops wächst ständig und das freut uns. Wachstum selbst ist eine schöne und lebendige Energie. Und dieses Mal haben wir hinter den Kulissen unserer Produktion etwas Einzigartiges für dich gefunden: die Powerlogy-Produkte. Mit diesem Unternehmen teilen wir die Liebe zu funktionellen Lebensmitteln, den Glauben an den Lebensstil und den Wunsch, deinem Körper das Beste in Form von Qualitätsnahrung zu geben.

Kräuter und natürliche Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung des Immunsystems für den kommenden Winter

Die Energie des Herbstes mahnt uns bereits zur Entschleunigung und zur Vorbereitung auf die Zeit des Jahres, in der wir uns nach innen wenden. Doch noch sind die Tage von warmem, goldenem Licht, leuchtenden Farben und der Kraft der Natur begleitet, aus der ihr Kraft schöpfen und euch gegen saisonale Krankheiten wappnen könnt. Gönnt euch die Selbstliebe der intelligenten Prävention und genießt den Herbst und Winter in Gesundheit und Freude. Welche Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel, Adaptogene und Gewohnheiten sind also ideal, um sie jetzt einzubauen?

Autorin des Artikels: Jana Soutor Raganová

Unterstützung des kindlichen Darmmikrobioms nach Antibiotikagabe

Das kindliche Mikrobiom hat seinen Ursprung im Mutterleib. Es wird von den Lebensmitteln, den Gefühlen und dem allgemeinen Lebensstil der Schwangeren beeinflusst. Wie pflegt man es am besten und was kann man tun, um sich bei Durchfallerkrankungen und nach der Einnahme von Antibiotika zu helfen? Lest die Tipps und Erkenntnisse, die die Kinderärztin Tereza Sochorcova zusammengestellt hat.

Rezepte für Anfänger mit Fermentation

Ihr fangt mit der Fermentation an und möchtet die grundlegenden Verfahren lernen, die euch auf die nächste Stufe bringen können? Probiert 2 traditionelle Rezepte aus, um die grundlegenden Fermentationstechniken zu entdecken und euer Darmmikrobiom langsam auf den regelmäßigen Verzehr von lebenden Lebensmitteln vorzubereiten. 

Autor: Jakub Tomaides, fermentuju.cz

WIR KÜMMERN UNS UM DEINE PRIVATSPHÄRE

Wild and Coco s.r.o. benötigt deine Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um die Website besser personalisieren und dir die Nutzung erleichtern zu können. Wenn du auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies in deinem Browser einverstanden, damit du die Website in vollem Umfang nutzen kannst. Einzelheiten findest du auf der Seite "Cookie-Informationen".